» Parts for your bike
MOTUL 5100 4T 10W50 1Liter Motorenoel

Produkt-ID: 16207

Kategorie: Motorenöle 4-Takt

14,20 €
14,20 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 14,95 €
auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück

Motul 5100 4T 10W50 1Liter Flasche

Motul 5100 4T 10W50 ist ein Mehrbereichsöl für anspruchsvolle Motorradmotoren auf Basis der Motul-Technosynthese mit hochwertigen Ester-Komponenten und speziellen Additiven für die Getriebeschmierung. Übertrifft die Anforderungen der Motorradhersteller, welche die Viskosität SAE 10W50 für bestimmte Modelle vorschreiben. Für High Performance Bikes, Sport Bikes, Straßenmaschinen, Trail-, Offroad Bikes, Enduro, Trial, Quad, Roller usw. mit Viertakt-Motoren mit oder ohne integriertem Getriebe, Nass- oder Trockenkupplung. Auch für Motoren, welche die Euro-2 oder Euro-3 Anforderungen erfüllen.

  • 4-Takt-Motorradmotorenöl auf Basis Technosynthese® mit Ester-Technologie.
  • Übertrifft die Anforderungen der Motorradhersteller wie z.B. TRIUMPH, welche für bestimmte Modelle die Viskosität SAE 10W-50 vorschreiben.
  • Exzellente Scherstabilität schützt den Motor und das Getriebe und erlaubt weiches Schalten.
  • JASO MA2 getestet, garantiert eine perfekte Funktion der Nasskupplung.
  • Ester-Komponenten verbessern in Verbindung mit dem Additivpaket die Scherfestigkeit, den Verschleißschutz und die Lebensdauer von Motor und Getriebe. Dies wird mit dem herausragenden FZG (Forschungsstelle für Zahnräder und Getriebebau) Testergebnis der Schadenslaststufe =14 FLS (Failure Load Stage) dokumentiert. Je kleiner der Wert z.B. 1 FLS desto geringer der Verschleißschutz, je höher der Wert z.B. >14 FLS, desto besser ist der Verschleißschutz des Getriebes. Mit diesem Test lässt sich feststellen, ob eine angemessene Schmierfilmdicke zwischen den Zahnrädern eine zuverlässige Funktion des Getriebes gewährleistet.
  • Ein optimierter Gehalt an Schwefel und Phosphor stellt langfristig die Funktion von Katalysatoren sicher.
  • Verhindert Korrosion und Verschmutzungen im Motor.
  • Für moderne Motorentechnik mit Nasskupplung und Getriebeschmierung im gleichen Ölbad.
  • Kein Kupplungskleben und -rutschen.
  • Die Leichtlaufviskosität ermöglicht eine schnelle Durchölung schon in der Startphase, reduziert den kritischen Kaltstartverschleiß und ist für Hydrostößel hervorragend geeignet.

Spezifikationen/Freigaben:

  • Spezifikationen: API SM / SL / SJ / SH / SG (FZG Schadenslaststufe = 14FLS).
  • Freigaben: JASO MA2 N° M033MOT113.

Zum Motul Ölberater.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.