» Parts for your bike
JMC Kühlmittel Kühlerfrostschutz JM 12++ Konzentrat 1,5Liter Flasche

Produkt-ID: 76244

Kategorie: Auslassschieber

10,40 €
6,93 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 11,40 €
auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück
Gefahrenhinweis

JMC JM12++ Kühlmittel mit Frostschutz (dunkelviolett) Konzentrat

Freigaben:

  • Volkswagen / VW TL 774 G (TL 774, Ausführung G), es ersetzt rückwärtskompatibel auch die VW-Spezifikation VW TL 774 F

Spezifikationen:

  • ASTM D 3306
  • ASTM D 4985

JMC empfiehlt Kühlerschutz JM12++ für:

  • Scania TB 1451

Eigenschaften:

  • Longlife Frost- und Kühlerschutz
  • Auch für Alu-Motoren geeignet
  • Borat-, (borax-), amin-, nitrit- und phosphatfrei
  • Mit Silicium Additiv-Paket
  • Für Sommer- und Winterbetrieb
  • Wartungsfreier Schutz gegen Frost, Überhitzung und Rostbildung
  • Verbesserte Wärmeübertragung
  • Silikat-stabilisiert, d.h. keine Gelbildung oder Ausflockung
  • Schaumverhinderung
  • Verträglich mit Schlauch- und Dichtungsmaterialien
  • Entspricht den aktuellen Anforderungen vieler OEMs
  • Volkswagen Norm VW G12++

Einsatzgebiete:

  • Kühl- und Wärmeübertragungsflüssigkeit in Verbrennungsmotoren
  • Geeignet als Lebensdauer Befüllung für Grauguß- und Alu-Motoren sowie für
  • Kühlsysteme aus Aluminium- oder Kupferlegierungen
  • Besonders geeignet für Leichtmetallmotoren, bei denen ein besonderer
  • Aluminiumschutz bei hohen Temperaturen verlangt wird
  • Bietet ganzjährigen, über die gesamte Motorlebensdauer wartungsfreien Frost- und
  • Korrosionsschutz
  • Für längst mögliche Kühlmittellebensdauer

Mischungsverhältnis:

  • 50:50 (Kühlmittel : destilliertes Wasser)

Technische Daten:

  • Hersteller: JMC
  • Bezeichnung: JM12++
  • Farbe: dunkelviolett
  • Gebindeart: Flasche
  • Ready-Mix: Nein
  • Inhalt: 1,5 Liter
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Gefahrenhinweise

GHS07: Ausrufezeichen
GHS07
Achtung
Giftig Kat. 4 (Gesundheitsschädlich)
Ätz- oder Reizwirkung Kat. 2
Niedrigere systemische Gesundheitsgefährdung
GHS08: Gesundheitsgefahr
GHS08
Gefahr oder Achtung
Systemische Gesundheitsgefährdungen

Gefahrenhinweise
  • H361d - Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen.
  • H302 - Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.